Dem Körper und der Seele Gutes tun

neue Angebote für Trauernde

Seit 2011 gibt es bei uns zusätzlich zu den Gesprächsabenden neue Angebote.
Sie haben sich zusammen mit ehemaligen Teilnehmern/innen der Gesprächskreise aus langjährigen Erfahrungen entwickelt:

  • Singen für die Seele
  • Kochen für die Seele
  • Wandern für die Seele

Wenn Sie daran interessiert sind - auch unabhängig von festgelegten Terminen - melden Sie sich einfach bei uns. Bei einer ausreichenden Zahl von Interessenten können wir passende Termine ausmachen.

Meditatives, heilsames Singen

Die Singabende finden einmal im Monat statt, jeweils freitags in der Burgsdorffstr. 1.

Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen... 
                                                                                      Yehudi Menuhin

Meditatives Singen ist Entspannung pur. Man braucht keine Kenntnisse und vor allem: Man muss nicht singen können.Denn es gibt kein richtig oder falsch und deshalb keinen Leistungsdruck. Der Verstand kann Pause machen. So bringt diese Art des Singens uns in Kontakt mit unseren Gefühlen und mit uns selbst, und wir erleben tiefe Ruhe und Entspannung.

Wir singen kurze einfache Lieder, meditativ, kraftvoll und tröstlich - Lieder, die die Seele berühren.

Dass Singen die körperliche und seelische Gesundheit fördert, ist durch zahlreiche Studien belegt. Seit ein paar Jahren engagiert sich die Initiative "Singende Krankenhäuser" für Singangebote in Gesundheitseinrichtungen, Altersheimen, Hospizen...

Gerade in Zeiten der Trauer kann meditatives Singen unserer Seele guttun und unsere Selbstheilungskräfte stärken. Aber auch im Alltag gibt es viele Situationen, in denen es guttut, die befreiende und entspannende Wirkung der Lieder zu erleben und daraus wieder Kraft zu schöpfen.
Möchten Sie es ausprobieren?

Sie sind herzlich willkommen, auch wenn Sie glauben, nicht singen zu können.

Die nächsten Termine 2018:

Freitag, 5. Oktober, 2. November, 7. Dezember 2018.

jeweils 18.30 - 20.30 Uhr
Ort: Bestattungshaus Geismann, Burgsdorffstr. 1
Dorsten-Hervest
Leitung: Magdalena Schneider
Singkreisleiterin für „lauschendes, heilsames Singen“.

Wir möchten mit diesen Singabenden nicht nur Trauernde ansprechen, sondern alle. Trauernde Menschen sind ohnehin oft isoliert. Unsere bisherigen Abende seit  Juni 2012 haben gezeigt, dass dieses Miteinander gut funktioniert.

Weitere Informationen geben wir Ihnen gern.

Wenn Sie mehr über Magdalena Schneider wissen möchten, können Sie sie auch auf ihrer Homepage besuchen.
Damit wir planen können, bitten wir Sie sich anzumelden (kurzer Anruf oder Email) - auch in Ihrem Interesse, falls vielleicht ein Abend ausfallen oder verschoben werden muss.
 

weiter zu Kochen für die Seele
weiter zu Wandern für die Seele